Dreiflüsse-Trachtengau Passau

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Dreiflüsse-Trachtengau Passau

Maidult 2017

E-Mail Drucken PDF
Anmeldebogen
 

Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Renate Wimmer

E-Mail Drucken PDF
Unteriglbach:Renate Wimmer erhält in Tittling aus der Hand von Landrat Franz Meyer das „Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpäsidenten von im Ehrenamt tätigen Männern und Frauen “ sowie die Ehrenamtskarte des Landkreises –einzige Geehrte aus der Gemeinde Ortenburg - auch der Trachtenverein D’Wolfachtaler Iglbach würdigt ihre überaus verdienstvolle Arbeit für den Vereinin der Vorstandssitzung, und dankt
Weiterlesen...
 

Dreiflüsse-Trachtengau auf großer Berlin-Roas

E-Mail Drucken PDF

Höhepunkt war der Auftritt in der Berliner Woche

Auf Einladung von Gauvorplattler Richard Schenk, machte sich eine Abordnung von 54 Personen des Dreiflüsse-Trachtengau Passau auf die weite Reise nach Berlin, um dort in der Bayernhalle der „grünen Woche“ in einem zweistündigen Programm unsere schönes Niederbayern mit Volkstänze und Plattler vorstellen zu können.

Gauvortänzer Thomas Rossmeier begeisterte mit seiner Volkstanzgruppe die Besucher des nachgestellten Biergarten in der Bayernhalle mit Tänzen wie der „Niederbayerische Landler“, „Maschierboarischer“, „Sternentanz“ usw. Dazwischen heizten dann die Plattler- und Schnalzergruppe unter der Leitung von Gauvorplattler Richard Schenk der Menge richtig ein.

Weiterlesen...
 

Gauehrenmitglied Fritz Biermeier

E-Mail Drucken PDF

Den Neunzigsten Geburtstag feierte Gauehrenmitglied Fritz Biermeier mit seiner Trachtlerfamilie

Fritz wollte mit seiner Familie und seinen Trachtlern seinen Jubeltag begehen und alle sind seiner Einladung gefolgt.

90 Jahre, da hat sich viel getan in seinem Leben. Vor allem prägte er den Trachtenverein Raßreuth als Dirigent des Männerchores lange Jahre. Fritz unterstützte auch immer den Dreiflüße – Trachtengau Passau e.V., vor allem beim Gottesdienst im Dom anlässlich des Trachten- u. Schützenumzugs bei der Maidult. Hier übernahm er die Gestaltung mit Chor und Stub`nmusi.

Weiterlesen...
 

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen beim HTV Ering

E-Mail Drucken PDF
Die Jahreshauptversammlung des Heimat- und Trachtenverein Ering fand Anfang Februar statt. Als Hauptthemengebiet standen die Neuwahlen. Weiterhin wurden Wünsche und Anträge diskutiert. Hier wurde die Anhebung der Mitgliederbeiträge besprochen. Weiterhin wurde über neue Möglichkeiten für ein Vereinsheim besprochen, da das alte Vereinsheim im vergangenen Jahr geräumt werden musste.

Weiterlesen...
 

Gautrachtenball

E-Mail Drucken PDF

Beim 65. Gautrachtenball in der Niederbayernhalle in Ruhstorf wurde fleißig getanzt


Seit 2005 treffen sich die Trachtler und alle Tanzfreudigen zur Ballsaison in der Niederbayernhalle in Ruhstorf, wenn es heißt „ Auf geht‘s zum Gautrachtenball“, nachdem die Nibelungenhalle in Passau abgerissen wurde.
Nachdem die Gaujugend mit Sternpolka, aufgeteilt in Tanz- u. Plattlergruppe den Ball eröffneten begrüßte Gauvorstand Walter Söldner alle Gäste. Mit dem Motto „ Mia tuat koa Fuaß net weh, wan i af d‘Nacht zum Tanz‘n geh“ rief er alle auf das Tanzbein fleißig zu schwingen. Auch stellvertretender Landrat Raimund Kneidinger und 2. Bürgermeister Markus Lindmeier folgten den Klängen der Trachtenkapelle „D‘Freudenseer“ Raßreuth. Auch Hildegard Kallmeier vom Bayerischen Trachtenverband scheute die weite Fahrt nicht um beim Gauball dabei zu sein. Auch freute es Gauvorstand Walter Söldner eine Abordnung vom Bayerischen Waldgau und vom benachbarten Österreich von Schardenberg bis Linz und Bruck an der Mur Gäste begrüßen zu können.
Weiterlesen...
 

Diamantene Hochzeit im Hause Jell

E-Mail Drucken PDF

Ihre diamantene Hochzeit konnten im Oktober Resi und Karl Jell in Buchberg bei Hohenau feiern. Vor 60 Jahren haben sich die beiden das Ja-Wort gegeben. Gemeinsam sind sie durch Höhen und Tiefen gegangen.

Weiterlesen...
 

Ehrenvorstand feiert seinen Siebzigsten

E-Mail Drucken PDF
Ehrenvorstand Karl Schreindl feierte seinen Geburtstag im Kreise seiner Familie und Freunde.

Karl lenkte 24 Jahre die Geschicke des Volkstrachtenvereins Dreiburgenland Tittling e.V. und war schon seit seiner Jugend immer ein Trachtler, der sich für das alt Bewehrte einsetzte, aber auch für neues offen ist. Früh übernahm Karl schon Funktionen, angefangen vom Fahnenträger über Vortänzer, stellvertretender Vorstand bis zum 1. Vorsitzenden.

Weiterlesen...
 

Arge-Tagung der 3 Niederbayerischen Trachtenverbände in Salzweg

E-Mail Drucken PDF
Gauvorstand Walter Söldner vom Dreiflüsse-Trachtengau Passau lud dieses Jahr zur Arge-Tagung ins Gauarchiv nach Salzweg ein. Einmal im Jahr treffen sich die Delegierten der drei Gauverbände Dreiflüsse-Trachtengau Passau, Bayerischer Waldgau und Gau Niederbayern zur Tagung.
Weiterlesen...
 

Jugendkathreintanz beim Dreiflüsse-Trachtengau Passau

E-Mail Drucken PDF

Zum Abschluss des Tanzjahres kamen 230 Kinder und Jugendliche zum Jugendkathreintanz in die Turnhalle nach Hohenau.

Stellvertretende Jugendleiterin Katharina Straßer vom Heimatverein Buchberg begrüßte alle Jugendliche mit ihren Jugendleitern und wünscht allen einen schönen Abend. Gaujugendleiter Robert Frank bedankte sich bei Katharina, dass sie mit ihren Jugendlichen die Turnhalle zu einem Tanzsaal verwandelten. Gauvorstand Walter Söldner erklärte in seinem Grußwort den Jugendlichen, warum man zur Adventszeit nicht tanzt. Wir sollten uns auf die Geburt Christi einstimmen und Zeit zur Vorbereitung der Geburtstagsfeier vom Jesuskind haben.
Weiterlesen...
 

Thomas Plankl neuer Vorstand der Freudenseer Trachtler

E-Mail Drucken PDF

Adolf Möckl leitete den Verein 27 Jahre – Ernennung zum Ehrenvorstand und Gauehrenmitglied

Raßreuth. Vor 27Jahren übernahm Adolf Möckl den Vorsitz des Trachtenvereins D’Freudenseer. Nun erfolgte bei den Freudenseer Trachtlern der nächste Generationswechsel. Thomas Plankl wurde durch die Mitgliederversammlung zum Nachfolger von Adolf Möckl gewählt. Er betonte in seiner Antrittsrede, dass die Aufgaben die gleichen bleiben werden, aber den Stil und die Arbeitsweise von Adolf kann keiner kopieren.

Adolf Möckl konnte zur Jahreshauptversammlung des Trachtenvereins D’Freudenseer neben vielen Mitgliedern auch Pater Xaver Binoy, Fahnenmutter Hilda Möckl, sowie Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer Altbürgermeister Bernd Zechmann, sowie Gauvorstand Walter Söldner und Andreas Ginglseder begrüßen. In seinem Tätigkeitsbericht zog er eine Bilanz über seine 27-jährige Amtszeit als Vorsitzender des Trachtenvereins D’Freudenseer. Möckl stellte besonders heraus, dass die Arbeit im Trachtenverein nicht allein durch den Vorsitzenden und die Vorstandschaft möglich ist, sondern nur durch die Gemeinschaft und den Zusammenhalt im Verein vieles möglich wurde und auch wird.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 18

Demnächst

<<  Februar 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728     
<<  März 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Zur Zeit online

Wir haben 28 Gäste online
Seitenaufrufe : 746809